Impressum | AGB | Datenschutz

Impressum

Inhaberin dieser Seite:
Sabine Steinmann
Wartstrasse 5
8400 Winterthur
E-Mail: info@bach-blueten-balance.ch

Das Copyright für sämtliche Inhalte dieser Website liegt bei Sabine Steinmann
Disclaimer
Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend bezeichnet als „AGB“) sind auf sämtliche Dienstleistungen anwendbar, welche von Sabine Steinmann erbracht werden. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn Sie schriftlich festgehalten wurden.

2. Vertragsabschluss
Dem/der Klient*in werden die von ihm/ihr gebuchten Dienstleistungen unter Angabe der Anzahl der gebuchten Stunden bzw. des gebuchten Zeitraums, des Datums, der Uhrzeit und des Orts der Dienstleistung schriftlich an die von den Klienten bezeichnete Adresse bestätigt. Gibt der/die Klient*in gegenüber Sabine Steinmann die E-Mailadresse bekannt, erklärt sich der/die Klient*in damit einverstanden, dass ihm/ihr die Terminbestätigung per E-Mail zugestellt wird. Der/die Klient*in trägt diesfalls das Risiko mangelhafter Zustellung. Der Vertrag zwischen dem/der Klient*in und Sabine Steinmann tritt mit der Terminbestätigung in Kraft. Mit der Anmeldung über das Kontaktformular oder bei der Abgabe des ausgefüllten Anamneseblatts anerkennt der/die Klient*in die Geltung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätigt, diese vorgängig zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben.

3. Angebot
Der/die Klient*in hat die Möglichkeit, die von Sabine Steinmann angebotenen Dienstleistungen wie folgt zu erwerben:

  • Bachblütenberatung von 60 oder 45 Minuten
  • Bachblüten Beratung & Meditation von 90 Min.
  • Bachblüten Meditation (ohne Bachblüten Beratung) von 30 Min. 
  • Entspannungs-Meditation von 30 Min. 

 

4. Dauer der Dienstleistung
Eine Stunde Dienstleistung dauert grundsätzlich 60 Minuten. Die kleinste verrechenbare Stundeneinheit beträgt 15 Minuten. Angebrochene Einheiten werden ab einer Überschreitung von 10 Minuten auf 15 Minuten aufgerundet. Anfahrtswege werden den Kunden für Hin- und Rückweg gemäss separater Vereinbarung in Rechnung gestellt.

5. Abonnement
Erwirbt der/die Klient*in ein Abonnement, hat er/sie die einzelnen Termine mindestens eine Woche im Voraus mit Sabine Steinmann zu vereinbaren. Sabine Steinmann bestätigt diesen Termin. Durch die Terminbestätigung von Sabine Steinmann wird der Termin für den Kunden verbindlich. Für die Absage eines bestätigten Termins gilt Ziffer 8 dieser AGB sinngemäss.
Ein Abonnement bleibt während drei Monaten seit dem Erwerb gültig. Kann ein Abonnement während dieses Zeitraums aus Gründen, die in der Person des Klienten liegen (vorbehalten Krankheit und Unfall gemäss nachfolgendem Absatz), von diesem nicht beansprucht werden, verfallen die nicht beanspruchten Dienstleistungen. Kann ein Abonnement vom Kunden wegen Unfall oder Krankheit nicht benutzt werden, kann der/die Klient*in das Abonnement in Absprache mit Sabine Steinmann auch nach dem Ablauf von drei Monaten beanspruchen.
In jedem Fall ausgeschlossen bleibt die Rückzahlung nicht beanspruchter Dienstleistungen.

6. Preise und Zahlungsbedingungen
Die Preise für die verschiedenen Dienstleistungen richten sich nach der jeweils aktuellen Preisliste bzw. nach der Terminbestätigung. Bei Widerspruch zwischen Preisliste und Terminbestätigung geht die Terminbestätigung vor. Die Preisangaben verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer und Spesen. Nicht im Preis inbegriffen sind allfällige Mietkosten für Räumlichkeiten.
Die gebuchten Dienstleistungen werden entweder Bar, per TWINT oder mit Vorauszahlung auf das Bankkonto von Sabine Steinmann bezahlt. Der Erwerbspreis für ein Abonnement ist spätestens eine Woche vor dem ersten vereinbarten Termin zu bezahlen. Für die zweite Mahnung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 10.00 erhoben.

7. Spesen
Die Dienstleistungen werden an dem mit dem/der Klient*in in der Terminbestätigung vereinbarten Ort erbracht. Werden Hausbesuche vereinbart, werden dem/der Klient*in pro Kilometer (Hin- und Zurück) CHF  0.75  Benzinkosten in Rechnung gestellt.

8. Stornierung von gebuchten Dienstleistungen
Gebuchte Dienstleistungen oder vereinbarte Termine müssen im Verhinderungsfall 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt abgesagt werden. Erfolgt die Absage nicht rechtzeitig, werden dem/der Klient*in die Stunden in Rechnung gestellt, die in der Terminbestätigung vereinbart sind. Nicht rechtzeitig abgesagte Dienstleistungen müssen nur dann nicht vergütet werden, wenn es dem Kunden in Folge von Unfall oder Krankheit nicht zuzumuten war, die Dienstleistungen rechtzeitig zu stornieren.

9. Anamnese- & Informationsblatt zum Bachblütengespräch
Der/die Klient*in wird ein Anamnese- und das Informationsblatt zum Bachblütengespräch abgegeben. Der/die Klient*in ist verpflichtet, das Anamneseblatt betreffend Personaldaten vollständig und wahrheitsgemäss auszufüllen und das Informationsblatt zum Bachblütengespräch zur Kenntnis zu nehmen. Das Anamneseblatt ist Sabine Steinmann abzugeben. Sabine Steinmann sichert dem/der Klient*in gegenüber zu, über den Inhalt des Klienten Anamneseblatt Stillschweigen zu bewahren und diesen nicht ohne Einwilligung des Kunden an Dritte weiterzugeben.

10. Versicherung
Der Abschluss von Versicherung gegen Schadensfälle, die sich im Zusammenhang mit den Klienten beanspruchten Dienstleistungen ergeben können, ist alleinige Sache des Kunden.

11. Haftungsausschluss
Sabine Steinmann schliesst im gesetzlich zulässigen Umfang jegliche Haftung aus. Sabine Steinmann kann insbesondere nicht für allfällige Nachteile haftbar gemacht werden, die dem/der Klient*in daraus entstehen, dass er/sie den Klient*in Anamneseblatt nicht vollständig und/oder wahrheitsgemäss ausgefüllt bzw. das Informationsblatt zum Bachblütengespräch zur Kenntnis genommen hat. Es liegt in der Verantwortung des Klienten, allfällige Risiken mit seinem Arzt abzuklären.

12. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Der Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist am jeweiligen Sitz von Sabine Steinmann. Die Rechtsbeziehung zwischen Klienten und Sabine Steinmann untersteht schweizerischem Recht.
Stand: September 2023

Datenschutzerklärung ab September 2023

1. Datenschutzerklärung
Die vorliegende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der
Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website:
www.bach-blueten-balance.ch und gibt über die Ihnen zustehenden Rechte Auskunft.
Diese Rechte richten sich nach den anwendbaren Datenschutzgesetzen

2. Verantwortlicher für die Datenbearbeitung
Verantwortlicher für die Datenbearbeitung auf dieser Website und Ansprechpartner für
Datenschutzanliegen ist:
Sabine Steinmann
Wartstrasse 5
8400 Winterthur
E-Mail: info@bach-blueten-balance.ch

3. Datenerfassung auf dieser Website
3.1 Logfiles

Unsere Website wird von Hostpoint AG, Neue Jonastrasse 60, 8640 Rapperswil gehostet.
Zur Optimierung und Aufrechterhaltung unserer Website protokollieren wir technische Fehler,
die beim Aufrufen unserer Website allenfalls auftreten. Ferner werden bei der Nutzung dieser
Website automatisch Informationen erhoben, die der Browser Ihres Endgeräts an unseren
Host-Provider übermittelt.  Dies sind:
IP-Adresse und Betriebssystem Ihres Endgeräts,
Browsertyp, Version, Sprache Datum
und Uhrzeit der Serveranfrage,
aufgerufene Datei,
die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL),
den Status-Code (z.B. 404) und das verwendete
Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/2).
Diese Daten werden von unserem Host-Pro
vider erhoben und gespeichert, um Prozesse und
Abläufe insbesondere in Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und der
Sicherheit und Stabilität des Computersystems optimieren zu können.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der www.hostpoint.ch
Sofern die DSGVO anwendbar ist, sind Grundlage für diese Datenbearbeitung Art. 6 Abs. 1
lit. f DSGVO.

3.2 Kontaktformular
Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular
zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von uns bearbeitet. In der
Regel benötigen wir folgende Angaben:
Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Nachrichteninhalt
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten. Sofern die
DSGVO anwendbar ist, sind Grundlage für diese Datenbearbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.3 Cookies
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem
Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Einige der von uns verwendeten
Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website verlassen. Andere Cookies
bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder bis sie ablaufen. Diese
Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website
wiederzuerkennen.
In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab
informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies
für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen, oder dass Cookies komplett verhindert
werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.
Cookies, die für den elektronischen Kommunikationsvorgang oder von Ihnen gewünschte
Funktionen erforderlich sind oder Ihr Benutzererlebnis optimieren, werden – sofern die
DSGVO anwendbar ist – auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

4. Links
Auf unserer Website finden Sie Links auf Seiten von Drittanbietern. Wir sind nicht
verantwortlich für die Inhalte und Datenschutzvorkehrungen auf externen Websites, welche
Sie über die Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz direkt
auf den entsprechenden Websites.

5. Weitergabe von Daten an Dritte
Damit wir Ihnen die Informationen auf unserer Website anbieten können, arbeiten wir mit
verschiedenen Dienstleistern zusammen, namentlich mit IT-Dienstleistern, um Ihnen eine
zeitgemässe Website anbieten zu können. Diese verwenden Ihre Daten nur im Rahmen der
Auftragsabwicklungen für uns.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur weitergegeben, wenn Sie ausdrücklich
eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung
unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, notwendig ist.

6. Ihre Rechte
Soweit von dem auf Sie anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, können Sie
unentgeltlich Auskunft über die auf Sie bezogenen gespeicherten Daten, deren Herkunft und
Empfänger und den Zweck der Datenbearbeitung verlangen. Ebenso steht Ihnen unter den
gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der
oder Widerspruch gegen die Bearbeitung sowie, sofern die DSGVO zur Anwendung gelangt,
auf Herausgabe dieser Daten zur Übertragung an eine andere Stelle zu.
Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit
widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.
Bitte beachten Sie, dass die vorstehenden Rechte gesetzlichen Einschränkungen
unterstehen und ggf. die Erbringung unserer Dienstleistungen beeinträchtigen oder
verunmöglichen können.

Sie sind berechtigt, Ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder eine Beschwerde bei der
zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Für die Schweiz ist der Eidgenössische
Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte zuständig (http://www.edoeb.admin.ch).

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern oder anpassen. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann auf www.bach-blueten-balance.ch abgerufen werden.